Aktive Mitarbeiter/innen gesucht

Nach über zwei Jahren interessanter, vielseitiger und engagierter Arbeit wird der Quartiersrat Schöneberger Norden jetzt neu gewählt. Er soll in Zukunft aus 32 Personen bestehen und sich aus 20 Bewohner/innen sowie 12 Vertreter/innen von Einrichtungen wie Schulen und Kitas, von Vereinen und Initiativen und Gewerbetreibenden aus dem Stadtteil zusammensetzen.

Installation Fenster Schau

Da war doch gestern noch so ein leeres Schaufenster – und jetzt ist da plötzlich dieser funkelnde Laden?! Wie schön, fast unglaublich! – oder?

Spielplatzkommission

Einladung zur 55. ordentlichen Sitzung der Spielplatzkommission Tempelhof-Schöneberg
am Dienstag, dem 24. Juni 2008

Kinderförderungsgesetz

Die Bundesregierung hat ein Gesetz zur Förderung von Kindern unter 3 Jahren in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege vorgelegt. Zielsetzung ist hierbei insbesondere Familie und Erwerbsleben besser vereinbaren zu können und jedem Kind eine realistische Chance auf eine optimale Förderung seiner individuellen und sozialen Entwicklung zu ermöglichen. Dazu soll bis zu 35% der Kinder von ein bis drei Jahren ein Betreuungsangebot zur Verfügung gestellt werden. Bis zum Jahr 2013 soll dies erreicht sein und mit 2,15 Mrd. Euro finanziert werden. Die Vielfalt der Betreuungsangebote soll durch Kinderkrippen, altersgemischte Gruppen und Kindertagespflege erreicht werden. Dabei soll die Kindertagespflege zu einem Berufsbild weiter entwickelt werden, das für Eltern, Kinder und Tagespflegepersonen gleichermaßen attraktiv ist.

Aktionstag der Tagespflege

Am Donnerstag, dem 26. Juni 2008, informieren die Tempelhofer Tagesmütter und –väter bei einem Aktionstag vor dem Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, von 14 bis 18 Uhr über ihre Arbeit.

Es ist normal, verschieden zu sein

Angeregt durch das Bundesprogramm „Jugend für Vielfalt“ machte sich Karen Giese vom Theater Strahl mit der Klasse 6 b der Grundschule am Barbarossaplatz ans Werk, um ein Theaterstück zu inszenieren, das in leicht verständlichen Bildern und Texten zeigt, wie normal es eigentlich ist, verschieden zu sein. Der Weg zu dieser Erkenntnis ist schwer, aber er lohnt sich gegangen zu werden.

Pflegekinderoffensive feiert Geburtstag

Am 22. Juni 2008 startet im Haus der Jugend „Albert Schweitzer“, Am Eichgarten 14, 12167 Berlin, um 11 Uhr (Ende 15 Uhr), eine große Geburtstagfeier zum 5-jährigen Bestehen der Pflegekinderoffensive.