Einfach super Ferien machen – der neue Super-Ferien-Pass 2013/2014

 

Die großen Ferien sind mit Sicherheit die beliebtesten Ferien für Kinder und Jugendliche. Ganze sechs Wochen Freizeit von Schule und Hausaufgaben lassen Freiraum für viele Aktivitäten: Jetzt endlich ist Zeit, den ganzen Tag zusammen mit Freunden im Freibad zu entspannen, die Sonnenstrahlen zu genießen und sich anschließend im kühlen Wasser zu erfrischen. Jetzt endlich stehen die eigenen Wünsche und Interessen im Vordergrund, sei-en es neue sportliche Aktivitäten, kreative Stunden oder das gemütliche Schlendern durch die Stadt, um neue Attraktionen zu entdecken. Und jetzt endlich ist die Zeit vom Super-Ferien-Pass:

Frauenquote bei den kleinen Forschern? In der Sternenkita ist das kein Thema

 

Der Spaß und das Interesse an den naturwissenschaftlichen Projekten sind bei Jungen und Mädchen gleichermaßen beliebt. Die „Forscherteams” sind gemischt und alle gehen mit gleich viel Neugier und Eifer den Dingen auf den Grund.Die Kita des Nachbarschaftszentrums ufafabrik ist erneut zum „Haus der kleinen Forscher” ernannt worden. Diese Auszeichnung wird jeweils für zwei Jahre an Kitas und Grundschu-len vergeben. Es handelt sich um eine Zertifizierung der Stiftung Kleine Forscher und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Sternenkita, Apostel-Paulus-Str. 33, 10823 Berlin, Tel: 89 39 69 04

Nachtschwärmer

 

Aus Kinderaugen betrachtet, ist 22 Uhr ziemlich spät. Der Begriff „Lange Nacht“ hat sich aber in Berlin inzwischen für so viele Bereiche etabliert, dass man auf ihn auch nicht bei einem Familienfest verzichten will. Der Andrang im Familienzentrum in der ufaFabrik war groß, als die Schirmherrin, Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, und die Geschäftsführerin des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums in der ufaFabrik (NUSZ), Renate Wilkening, die Veranstaltung eröffneten.

Zukunftswerkstatt mit den Tagespflegepersonen von Tempelhof-Schöneberg

 

Das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg nimmt bereits zum zweiten Mal an dem ESF-geförderten Aktionsprogramm Kindertagespflege teil, welches sich den qualitativen und quantitativen Ausbau der Kindertagespflege zum Ziel gesetzt hat, da sie ein wichtiger Baustein der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung ist. Dieses Mal mit dem Schwerpunkt: Festanstellung von Kindertagespflegepersonen.

Was willst Du werden?

 

Wer kennt sie nicht, diese Frage: Was willst du einmal werden? Und wer weiß schon gleich eine Antwort darauf? Es gibt so viele Berufe und Berufsbezeichnungen, unter denen man sich gar nichts vorstellen kann. Erst, wenn man mehr darüber erfährt, kommt man vielleicht auf die Idee: das könnte etwas für mich sein! Diese Gelegenheit gibt es im P12!