„Grüne Woche Berlin“ empfängt Marienfelde und den NaturRanger

Die Internationale Grüne Woche Berlin hat im Januar wieder ihre Pforten geöffnet. Erstmalig ist der NaturRanger Björn Lindner aus Marienfelde dabei und repräsentiert, mit verschiedenen Kooperationspartnern, den ländlichen Raum von Berlin. Unter dem Motto „Lust aufs Land-gemeinsam für die ländlichen Räume“ hat sich die Grüne Woche für die internationalen Gäste gerüstet und findet reichlich Besucherzuspruch.

Die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau hat in der Halle 4.2 zahlreichen Regionen, Bürgerinitiativen, Netzwerken und Verbänden Platz eingeräumt.

Auch 2014: Rocktreff und Spielfest vom Jugendamt

 Der Rocktreff und das Spielfest 2014 können jetzt richtig durchstarten. Die Trägergemeinschaftsvereinbarung, eine wichtige finanzielle Grundlage für die ansonsten ehrenamtlichen Aktivitäten, wurde unterzeichnet. Wichtige Hauptsponsoren haben ihre Unterstützung zugesagt. Für 3.000 Euro werden jedoch noch dringend Sponsoren gesucht.

Beteiligung erwünscht!

Für das Spielfest sind besonders Vereine, Sportangebote, Kitas, Grundschulen und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen willkommen, die Aktionen und Aktivitäten organisieren. Für die Teilnahme entstehen den Anbietern keine Kosten.