Kita Brittendorfer Weg eröffnet

Gemeinsam mit rund 70 geladenen Gästen und Kindern wurde am 19. September die Kita Brittendorfer Weg, die zum Kita Eigenbetrieb Berlin Süd-West gehört, offiziell eröffnet.

Auch ehemalige Mitarbeiter, die in dem alten Kitagebäude tätig waren, konnten nun das neue Haus besichtigen. Den Erzieher/innen war es an diesem Tag wichtig, dass sich die Gäste nicht nur die Kita ansahen, sondern auch einen Eindruck von der Alltagsgestaltung mit den Kindern bekamen.

„So gestalteten wir den Nachmittag so, wie wir jeden Tag  mit den Kindern die Räume nutzen und konnten somit zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten für die Kinder z.B. in unserem Wasserraum sind“, sagt die Kita-Leiterin Janice Ballhausen. 

Zwischendurch konnten sich alle Gäste am Buffet stärken. Viele der Besucher konnten den Bau des neuen Gebäudes mitverfolgen, da sie auch schon bei der Grundsteinlegung und dem Richtfest mitgefeiert hatten. In dem neuen Haus können 85 Kinder von 0-3 Jahren betreut werden (das alte Gebäude bot bisher lediglich 50 Kindern einen Platz).  „Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Bewohnern des Rosenhofes, dem Seniorenfotoclub Steglitz und bei allen anderen Gästen und Kooperationspartnern für die vielen lieben Wünsche und Geschenke und freuen uns auf eine bereichernde,  zukünftige Zusammenarbeit“, sagte Janice Ballhausen.

Gemeinsam mit der pädagogischen Geschäftsleiterin des Kita-Eigenbetriebs Süd-West, Martina Castello, durchschnitt Janice Ballhaus das Rote Band.