Wir stellen vor: Martina Castello


Pädagogische Geschäftsleiterin des Kita Eigenbetriebes Berlin Süd-West

Nachdem Ende des letzten Jahres der Kaufmännische Gründungsgeschäftsleiter Hartmut Piesnack in den Ruhestand gegangen ist und Frau Dr. Birgit Wangemann sein Aufgabengebiet übernahm, verabschiedete sich zur Sommerpause auch der Pädagogische Gründungsgeschäftsleiter des Eigenbetriebes Süd-West, Axel Magdowski, in den ebenfalls verdienten Ruhestand. Seit dem 1. September ist Frau Martina Castello Pädagogische Geschäftsleiterin.


Ausgewählt wurde Frau Castello unter 52 Bewerber/innen. Sie ist es gewohnt, viel Konkurrenz zu haben, denn bei ihrem vorherigen Job musste sie sich immerhin gegen 187 Konkurrenten durchsetzen. Apropos durchsetzen: Das ist einer der ersten Eindrücke, den man von ihr gewinnt, an Durchsetzungskraft fehlt es nicht, sie weiß, was sie will, und vor allem weiß sie, was sie kann. Sie ist für 37 Kitas mit rund 800 Mitarbeiter/innen zuständig. 4.500 Plätze hält der Eigenbetrieb vor. Da sich beide Geschäftsleiterinnen gegenseitig vertreten, müssen sie auch jeweils vom Aufgabengebiet der anderen etwas verstehen. Da kommt Martina Castello ihre umfangreiche Erfahrung zugute.