Besuch aus Wuppertal


Vom 29. September bis 5. Oktober 2008 waren Michael, Leo, Kalle und Lennard von der Wuppertaler Band THE CROSSBONES und Luci Bögeholz von der Stadtverwaltung Wuppertal zu Gast in Berlin, und trafen hier auf die Mitglieder der Berliner Band CHOCK ON A COCK Matthias, Daniel und Sami sowie Nicole Kuschmann vom Haus der Jugend „Die Weiße Rose“, und Jugendstadträtin Angelika Schöttler.


In Tempelhof-Schönebergs Partnerstadt Wuppertal gibt es ein Pendant zur „Weißen Rose“, nämlich das Haus der Jugend Barmen, das – eine weitere Parallele – am Geschwister Scholl-Platz liegt. Jugendstadträtin Angelika Schöttler traf die jungen Musiker zum Pizzaessen in der „Weißen Rose“ während der Proben für ihren großen Auftritt, der am Samstag, dem 4. Oktober 2008, ebenfalls in der „Weißen Rose“ stattfand.