Übertragung von Sandwerder

 

Mit der Unterzeichnung des Nutzungsvertrages und der Übergabe der Schlüssel wurde die Übertragung des Schullandheims Wannsee Am Sandwerder 11-13 am 21. Februar 2008 vollendet. Jugendstadträtin Angelika Schöttler übergab die Schlüssel an die beiden Geschäftsführer des neuen Trägers, der VIA Werkstätten gGmbH, Heinz-Helmut Meyer und Uwe Gervink.

Am 2. Oktober des letzten Jahres stellte Stadträtin Schöttler im Rahmen einer Pressekonferenz den neuen Träger vor. Danach begannen die Detailverhandlungen für den Nutzungsvertrag. Jetzt ist alles in trockenen Tüchern. Am 20. Februar 2008 stimmte die Bezirksverordnetenversammlung der Übertragung einstimmig zu. Am 1. März 2008 geht es unter neuer Regie am Wannsee weiter. Parallel zum Betriebsbeginn wird eines der beiden Häuser saniert und neu möbliert. Im Juni folgt dann das andere Haus. Danach werden beide Gebäude in neuem Glanze erscheinen.